Theia, Penelopes Schwester

Theia kommt Mitte Oktober 2014 nach der Kastration zu uns, damit sie sich an ein Leben im Haus gewöhnt.
Während ihre Schwester Penelope mit ihren Kindern in die Dachkammer einzieht, soll Theia mit unseren Katzen und Lakis zusammen sein.

Zunächst bekommt Theia einen Käfig im Wohnzimmer aufgestellt.
Sie ist von Anfang an …

ein Kätzchen zum Liebhaben. Von ihrem kleinen Handycap am rechten Vorderbein ist kaum etwas zu merken.

Ein paar Tage beobachtet sie genau, was um sie herum geschieht.

Der Käfig gibt ihr Sicherheit.

Aber schon bald macht sie sich auf, ihre Umgebung zu erkunden …

und sie hat keine Scheu vor den anderen Vierbeinern.

Sie hat Spaß an Spielzeugen …

und sucht sich immer wieder gemütliche Schlafplätze aus.

Der Käfig wird nur noch benutzt, wenn es Futter gibt.

Aber leider ist die schöne Zeit mit Theia allzu bald wieder vorbei und es geht zum Tierarzt für den letzten Check vor der Reise.

Am 29. Januar 2015 ist es soweit. Georgia holt Theia sowie deren Schwester Penelope mit ihren Kindern bei uns ab.
Wir wünschen der kleinen Katzenfamilie für die Zukunft alles Liebe.

Und was ist aus Odysseus, Penelopes und Theias Bruder geworden?
Er genießt sein behütetes Streunerleben bei Athinas Schwester in Athen.
Gegen nur einen Kater haben die Mitbewohner nichts einzuwenden.

Theia bleibt bei Georgia. Deren Katze Minimaus ist zwar nicht sehr begeistert über die Neue, aber Georgia hat Erfahrung mit Katzen und wird es schon schaffen, dass die beiden miteinander auskommen.

Ende August 2016 erhalten wir Fotos und die gute Nachricht von Georgia, dass sich Theia bei ihr und ihrer Minimaus eingelebt hat.Man akzeptiert einander.

Theia fühlt sich sehr wohl in ihrem neuen Zuhause mit Freigang.
 
   
Soll ich rausgehen oder nicht?
 

Theias Schwester Penelope und ihre Kinder haben auch großes Glück gehabt. Georgias Schwester nimmt sie so lange bei sich auf, bis sie in ein schönes neues Zuhause umziehen können.

Am 17. Januar 2020 schreibt Georgia:
Doris, das ist Odyseus, der Bruder von Penelope und Thia. Die Tochter meiner Cousine ist ganz vernarrt in ihn und ihr Mann hat extra die Katzenhöhle gekauft.

Wir haben uns riesig gefreut, nach so langer Zeit zu erfahren, wie gut es Odysseus immer noch geht und wünschen ihm und Georgias Familie weiterhin viel Freude miteinander!