Katzengeschichten 2019

Hier werden weitere Fundkätzchen und Streuner vorgestellt, die unsere Hilfe benötigten und aus verschiedenen Gründen nicht an ihre Futter- bzw. Fundstellen zurück konnten.

Dimis

An Ellas und Dimitris Futterstelle erscheint Ende Januar ein sehr lieber junger Kater, der sich mit der neuen Situation und unter den Streunern überhaupt nicht zurechfindet.

Rosso

Anfang Februar wird an einem Kiosk in der Nähe unserer Fangstelle Dina ein junger Kater ausgesetzt. Er bekommt zwar Futter und einen Schlafplatz am Kiosk, da der aber an einer der größten Straßen Athens liegt, holen wir den Kater lieber zu uns.

Herrmann

Mitte Februar wird ein verletztes Katerchen an Nikis Futterstelle ausgesetzt.

Kitty

Kitty wird im März kastriert und am Auge operiert. Nach der OP kommt sie zu uns. Als ich die Süße, die sich nicht ans Leben drinnen und an Menschen zu gewöhnen scheint, freilassen will, bleibt sie so lange im Korb sitzen, bis ich den Deckel zumache und sie wieder mit nach Hause nehme.

Brittle und Chocolate

Mutter und Töchterchen werden Anfang April von einer Tierschützerin aufgenommen, die gerade hinzukam, als jemand das Baby von der Mutter wegnehmen und entsorgen wollte.

Zakis

Zur selben Zeit nehmen wir den Kater Zakis von Mikys Futterstelle bei uns auf, weil er schwer krank ist. Leider lebt Zakis nur noch drei Wochen.

Meni

Diese Hübsche wurde im Herbst 2018 an Annas Futterstelle kastriert.
Die Katzen wurden dort später nicht mehr geduldet und wir gewöhnten sie langsam an einen anderen Platz.
Meni, die ihre alte Umgebung nicht verlassen wollte, holen wir Mitte April zu uns.

Chioni

Zur gleichen Zeit bringt Eliane ein krankes Kätzchen ihrer Futterstelle in die Klinik.

Pepper

Eine Woche später nehmen wir Pepper auf, die von einer Familie von der Straße geholt wurde, aber von deren Katze nicht geduldet wird.

Joula und Postel

Ende April hatte jemand diese beiden morgens vor Klinik abgesetzt.

Sira

Eine Bekannte von Eleni hatte ein Streunerchen aufgenommen.
Später wurde die Familie der liebebedürftigen Katze nicht mehr gerecht und sie kommt zu uns in Pflege.

Elli

Ende Mai erscheint an Ellas Futterstelle ein Mini-Gast.

Toulouse

Anfang Juni kommt Toulouse zu uns, der in seiner Familie nicht mehr bleiben kann, weil der Sohn der Familie Asthma bekommen hatte.

Jörgi

Mitte Juni bringt George ein krankes Kätzchen seiner Futterstelle in die Klinik. Schnell wird klar, dass das Katerchen draußen kaum eine Überlebenschance hat.

Charis

Zwei Tage später bringe ich einen sehr zutraulichen Streuner aus unserer Nachbarschaft mit Ohrproblemen in die Klinik.

Laurentia

Zur gleichen Zeit findet der Tierarzt morgens vor seiner Praxis ein Kätzchen mit einem verletzten Vorderbeinchen.

Makis

Mitte Juni wird dieser kleine und sehr zutrauliche Kater an der Fangstelle Makari ausgesetzt und zunächst von einer Tierschützerin aufgenommen.

Charly, Chaplin und Geraldine

Eine Woche später werden diese drei sehr scheuen Geschwister an der derselben Fangstelle ausgesetzt.

Henriette

Henriette erscheint mutterseelenallein Ende Juni an Hennys Futterstelle.

Spiros fünf Freunde

Anfang Juli holt Spiros fünf kleine Kätzchen von der Futterstelle einer Bekannten. Anwohner hatten gedroht, die Kätzchen zu vergiften, wenn sie nicht verschwinden.

Stella

Stella wird Mitte Juli in der Nähe von Irinis Futterstelle gefunden.

Cecilia

Einige Tage später erscheint Cecilia an der Futterstelle Villa Kunterbunt.

Kissi

Am selben Tag saß vor unserem Haus ein Kätzchen unter einem Auto.

Satu, Empat, Tiga und Dua

Ende Juli holen wir vier Kätzchen aus dem Motorraum eines Autos, fangen die Mutter und nehmen die kleine Familie bei uns auf.

Mehr unter Vier Kätzchen unter der Motorhaube

Ahtau, Femfi, Kess und Sebun

Ende Juli werden an Georgos Futterstelle vier Katzenbabys in einem Karton auf die Straße gestellt.

Mehr unter Vier Katzenkinder im Karton

Bella

Anfang August findet Spiros ein verletztes Kätzchen auf der Straße und bringt es in die Klinik.

Mehr unter Bella

Kroketa

Mitte August sieht Eleni an einer stark befahrenen Straße ein Kätzchen am Straßenrand und holt es zu sich.

Niuni

Niuni wird Anfang Oktober an einer Futterstelle ausgesetzt und dort von den anderen Katzen nicht geduldet.

Alexander der Kleine

Mitte Oktober erscheint dieser kleine Kerl plötzlich an Ellas Futterstelle.

Friedrich der Kleine

Einen Tag später finden wir einen kleinen Kater an der Rematia.

Karl der Kleine

Anfang Dezember wird dieses Katerchen an Irinis Futterstelle ausgesetzt. Wir holten den kleinen Kerl zu uns, damit er zusammen mit Friedrich und Karl aufwachsen kann.
Nun hatten wir Drei Kleine Könige

Weiter geht es 2020.